Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Personal tools

Kultur | Persönlichkeiten

Hans Ardüser d. Jüngere

Geb. 1557 in Davos, gest. nach 1614 wohl in Thusis, ref., Sohn des Hans und der Menga Malet.

 

Hans Ardüser der Jüngere, Sohn des Hans Ardüser und der Elisabeth Beeli

Geb. 1557 in Davos, gest. nach 1615

Lateinschule in Chur, Beginn eines Prädikantenstudiums in Zürich.

Schulmeister in Maienfeld, dann Aufenthalt bei den Malern Moritz und Jörg Frosch in Feldkirch (A) sowie beim Churer Maler Franz Appenzäller. Autodidakt als Lehrer, Dichter und Maler. Autor zweier Chroniken, die den Zeitraum von 1572-1614 behandeln. Die Selbstbiographie, aufgeschrieben um 1605, endet im Jahr 1614. Das in Lindau 1598 gedruckte Namenbuch der 100 wichtigsten Geschlechter Graubündens musste auf Geheiss des Bundestags vernichtet werden, weil es ohne ihre Zustimmung im Ausland gedruckt worden war.

Sein Leben als Wandermaler im Sommer und Schulmeister im Winter ist aus seiner Autobiographie zu erschliessen. Von den über hundert von ihm erwähnten Wandmalereien sind in Graubünden an die 30 Werke erhalten: volkstümlich naive Schildereien mit biblischen und allegorischen Darstellungen und reichem Architekturdekor, kompiliert aus Büchern und Vorlagen und geschickt komoniert, u.a. am Haus Tscharner (1584) in Rothenbrunnen, in der Prunkstube im Schlössli Parpan (Privatbesitz), in der katholischen Kirche Tomils (1597), am Haus Gees (1605) in Scharans und in Andeer (1614), seinem letzten signierten Werk im Haus Capol.

Literatur: Der Wandermaler Hans Ardüser, Hefte 1-5, erhältlich im Heimatmuseum Davos

Walter Müller

Hans
Artikelauswahl nach Regionen
Use this portlet to restrict the articles to the regions they were assigned to. Regions that do not have any articles assigned are grayed out. Selecting all or no regions makes all articles appear in the result set.

Aosta
Berner Oberland
Graubuenden
Liechtenstein
Tessin
Vallorcine
Verbania im Piemont
Vercelli im Piemont
Vorarlberg und Tirol
Wallis
Joseph Aimé Alby
mehr
Hans Ardüser d. Jüngere
mehr
Dr. hc. David Beck (1893-1966)
mehr
Dr. Wilhelm Beck (1885-1936)
mehr
Jean Baptiste Burnet
mehr
Germain Burnet
mehr
Edouard Claret
mehr
Jean-Jacques Christillin
mehr
Anton Isenmann
mehr
Umberto Monterin
mehr
Matthäus Schiner
mehr
Hannes Schneider, ein Schipionier
mehr
Kaspar Jodok von Stockalper
mehr
War Wilhelm Tell ein Walser?
mehr
Hans Anton Tomamichel (1899-1984)
mehr
Detlef Willand, der Holzschneider
mehr
Paul Zinsli
mehr
Louis Zumstein
mehr
Walliser Persönlichkeiten heute
mehr
Priester und Skifahrer.
mehr
St. Jodern; der Heilige Theodul
mehr
Richard Lehner
mehr